Neue menschen kennenlernen in Wallis Schweiz

Vor einigen Jahren durfte ich am Zukunftstag meiner Mutter bei der Arbeit in der Pflege über die Schultern schauen.

Aufs Matterhorn mit Bergführer – Der tödlichste Berg der Schweiz - Reportage - SRF DOK

Der wertschätzende Umgang mit Pflegebedürftigen hat mich beeindruckt. An meiner Ausbildung zum Assistenten Gesundheit und Soziales gefällt mir besonders, dass ich den Menschen wieder zu mehr Selbstständigkeit im Alltag verhelfen kann. Kinder brauchen männliche wie auch weibliche soziale Kontakte, um sich optimal zu entwickeln. Ich bin stolz, in der Kinderbetreuung tätig zu sein!

Ich bin kontaktfreudig und habe gerne betagte Menschen. Als Fachmann Betreuung bin ich täglich mit spannenden Menschen in Kontakt und unterstütze sie im Alltag, mit dem Ziel ihre Selbständigkeit und ihr Wohlbefinden zu erhalten. Jose Rodriguez, Lernender Fachmann Gesundheit, Luegeten - Zentrum für Pflege und Betreuung. Die Arbeit mit älteren Menschen ist für mich eine Bereicherung.

Movers und Shakers im Wallis | Merian

Ich kann hier nicht nur mein erworbenes Wissen umsetzen, sondern auch zwischen-menschlich enorm viel lernen. Meine Talente und mein Wesen werden hier geschätzt und ich spüre, dass ich viel Gutes bewirken kann. Das Umfeld spielt eine grosse Rolle bei der Entscheidung, welchen beruflichen Weg junge Frauen und Männer einschlagen. Mit der Unterstützung von Schule, Betrieben und Elternhaus gelingt ein erfolgreicher Seitenwechsel. In der Gemeinde Risch-Rotkreuz entdecken Jungen aus der Oberstufe so am Zukunftstag den Beruf des Kindergärtners und profitieren vom Blick über den Tellerrand.

Mit der Berufswahl eröffnen sich jungen Menschen neue Welten. Der Nationale Zukunftstag bietet Einblick in die vielfältige Berufswelt. Warum nicht auch als Mädchen mit dem Seitenwechselprogramm spannende technische Berufe in der Bahnwelt entdecken? Die SBB investiert in junge Menschen.


  • Wallis - www.caitlinwedschris.com.
  • Baar Schweiz single tanzkurs.
  • mädchen kennenlernen Bellinzona Schweiz.
  • single börse aus Brugg Schweiz.
  • Erholsamer (Kurz-) Urlaub im wunderschönen Wallis.

Martina Gmür, Head of Export Promotion und Mitglied der Geschäftsleitung, Switzerland Global Enterprise. Weibliche Vorbilder sind wichtig, damit junge Frauen auf ihrem beruflichen Weg den Mut fassen, ihre Interessen zu verfolgen und sich offen mit den eigenen Fähigkeiten auseinanderzusetzen. Natalie Spross Döbeli, CEO und Delegierte des Verwaltungsrates, Spross-Holding AG.


  • Singles mit Niveau.
  • Willkommen.
  • flirtcoaching für frauen Hinwil Schweiz.
  • main post Münsingen Schweiz bekanntschaftsanzeigen.

Auch wenn es eigentlich erschreckend ist, dass die Geschlechterfrage noch immer eine Frage ist, finde ich den Zukunftstag eine gute Chance, wo junge Frauen einen Einblick in die Tätigkeit einer Geschäftsführerin erhalten können. Dieser Einblick ermöglicht sicher eine Stärkung in künftigen schulischen und beruflichen Entscheidungen. Beim Nationalen Zukunftstag habe ich mitgemacht, weil ich es wichtig finde, dass Mädchen und Jungs für die Berufswahl und Lebensplanung Einblick in verschiedene Berufe erhalten.

Mädchen möchte ich motivieren, Mut zu haben, auch Führungspositionen anzustreben und aufzeigen, dass sich Karriere und Familie durchaus vereinen lassen, wenn man dies möchte. Marc Aurel Hunziker, Vizedirektor, Leiter Berufsbildung, Schweizerischer Baumeisterverband. Das Wohl unserer Volkswirtschaft hängt nicht zuletzt von begeisterungsfähigen jungen Menschen ab, die einen Beruf dort ergreifen, wo sie berufliche Kompetenzen im Einklang mit ihren Talenten und Interessen entwickeln können. Nutzen wir den Zukunftstag deshalb, um Mädchen und Jungen in der Berufswahl ungewohnte Türen zu öffnen.

Albin Mitsche, Ausbildungsverantwortlicher libs, Industrielle Berufslehren Schweiz. Als Ausbildungsunternehmen für zukünftige Fachkräfte in der Industrie bilden wir sozial-, methoden- und fachkompetente Berufsleute aus.

Unternehmungen im Wallis

Dies ist eine Voraussetzung dafür, den eigenen Berufsweg selbstbewusst an die Hand zu nehmen. Jedes Jahr freut es uns, wenn viele begeisterte Kinder zu uns ans Tierspital Zürich kommen, um das breite Spektrum der tierärztlichen Tätigkeit zu erleben. Ganz besonders freuen uns auch die vielen Buben, die sich für den Beruf des Tierarztes interessieren. Markus Kälin, Leiter Berufsbildung, Roche Diagnostics International AG. Selbstvertrauen ist für junge Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger von grosser Bedeutung. Nachwuchs- förderung bedeutet deshalb auch, Ungewohntes zu erkunden.

Bei Roche stehen diese Möglichkeiten sowohl jungen Frauen als auch Männern offen. Es ist wichtig, Fachkräfte jeden Geschlechts auszubilden. Daher legen wir auf die Ausbildung unserer Lernenden grossen Wert. Wir bieten vielfältige Lehrmöglichkeiten an und können so junge Talente auf ihrem beruflichen Weg von Anfang an begleiten. Darauf sind wir stolz! Unsere Branche braucht junge und engagierte Nachwuchskräfte jeden Geschlechts, um die künftigen Aufgaben und Herausforderungen zu meistern.

Sie sind unsere Zukunft. Die Gleichstellung von Frau und Mann ist der Stadt Zürich ein wichtiges Anliegen. Dazu gehört auch, den Frauenanteil in technisch-handwerklichen Berufen und den Männeranteil in den Sozial- und Pflegeberufen zu erhöhen. Der Nationale Zukunftstag bietet die Gelegenheit, Mädchen und Jungen einen Einblick in die Berufswelt zu geben, der über die hergebrachten Rollenbilder hinausgeht. Die jungen Menschen von heute sind die Profis von morgen.

Wo Sie einfach in Kontakt mit neuen Leuten kommen

Jedes Jahr starten zahlreiche Lernende, darunter talentierte junge Frauen, ihre Berufslehre bei der Schiller AG. Es ist schön zu sehen, dass sich immer mehr Mädchen für technische Bereiche begeistern und dadurch den Bann der typischen Männerberufe brechen.

Auf die Leute zugehen – aber nicht aufdringlich

Für die Klinik ist es eine Ehre, den Jungs den Pflegebereich näherzubringen und sie zu begeistern. Gelingt es uns das Interesse bei ihnen für einen Beruf im Gesundheitswesen zu wecken, gewinnen wir alle!

Unsere zukünftigen Lernenden erhalten durch den Zukunftstag bereits vor ihrer Berufswahl Einblick in verschiedenste Bereiche. Mädchen stärken dadurch ihr Selbstvertrauen und begeistern sich dabei schon früh für einen der vielfältigen technischen Berufe. Der Tag war ein voller Erfolg! Neben den IT-, Labor- und Engineering-Projekten für Mädchen, haben wir Buben Spezialprojekte im HR und in der Qualitätssicherung angeboten. Die Umfragen zeigen, dass wir einigen Schülerinnen und Schülern neue Berufsideen mitgeben konnten.

Das gibt uns wiederum die Energie weiterzumachen! Der Nationale Zukunftstag bietet der Industrie die Gelegenheit, technische Berufe vorzustellen und bei jungen Talenten — insbesondere bei Mädchen — das Interesse für die Branche zu wecken. Vor über 30 Jahren begann ich meine berufliche Karriere in einer ausschliesslich männer-dominierter Branche, die man damals noch EDV nannte.

Bis heute bedaure ich diesen Entscheid keine Minute und schaue auf äusserst spannende, herausfordernde und erfolgreiche Momente zurück. Gerne möchte ich alle jungen Menschen motivieren, sich für einen Beruf ihrer Wahl zu entscheiden, auch wenn dieser nicht wirklich der geschlechter-spezifische Normalfall sein sollte.

Christine Davatz-Höchner, Vizedirektorin des Schweizerischen Gewerbeverbands und Botschafterin des Zukunftstags.

Schlafgelegenheiten

Ich bin überzeugt, dass wir für unsere handwerklichen und technischen Berufe viel mehr Mädchen gewinnen, wenn die Berufswahlvorbereitung intensiviert wird und wir noch mehr Möglichkeiten zum Schnuppern und Selbst-Kennenlernen geben. Nutzen wir ihn! Die Forschung zeigt es: Wenn Frauen und Männer in Teams zusammenarbeiten, erreichen sie die besten Resultate. Der Zukunftstag hilft Mädchen und Jungen dabei, diese Leidenschaft für sich zu entdecken.

Sarah Springman, Rektorin der ETH Zürich und Botschafterin des Zukunftstags Eine geschlechter-unabhängige Berufswahl ist essentiell. Man sollte sich auf Grund seines Talentes und Potentials für seinen Beruf entscheiden, nicht auf Grund gesellschaftlicher Zwänge. Menschen mit diversen Hintergründen haben ebenso diverse Kompetenzen und Denkweisen. Wir brauchen vielseitige und dadurch kreative Denk- und Lösungsansätze, um die Probleme der heutigen Welt nachhaltig zu lösen.

Zur Medienmitteilung vom Oktober Als Alternative können Lehrpersonen am Condition de participation pour le Canton du Valais : 8H. Teilnahmebedingungen Spezialprojekte Kanton Wallis: 8H. Wir nutzen Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiter auf unserer Internetseite navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Mehrere Skigebiete haben deshalb gesicherte Freeride-Strecken eingerichtet, auf denen Tiefschneefahrer einen Tag im Freien verbringen können. Aus den Tiefen der Berge sprudelt das warme Wasser — und ladet zum Badevergnügen. Seit Jahrzehnten bieten die Walliser Thermen Erholung und Heilung.