Dating orte Köniz Schweiz

Einige der Bilder in diesem Blogpost habe ich mit dem Handy geschossen. Übernachtungs-Tipp in Bern: Hotel Bellevue Palace. Das grosse Frühlings-Highlight in Bern ist das Blühen der Kirschblüten Bäume im Rosengarten Die ganze Stadt wartet jeweils gebannt auf den weiss-rosafarbenen Blütentraum. Die Sakura Bäume sind ein Geschenk aus Japan an die Stadt Bern. Der Blütenzauber dauert nur knapp 10 Tage. Am schönsten ist der Besuch bei Sonnenuntergang. Die Rosen blühen zwar noch nicht, aber dafür säumen Narzissen die Wiesen rund um den Rosengarten und den Aargauerstalden.

Eine meiner Lieblingswanderungen in Bern ist die Strecke an der Aare entlang vom Freibad Lorraine bis zum Bärenpark oder weiter bis zum Tierpark Dählhölzli. Viele versteckte Ecken, Wiesen und Gärten säumen die Wege. Fotolocation der folgenden 3 Bilder ist direkt hinter der Mahogany Hall an der Aare. Der Sitzplatz und das Gärtchen ist natürlich privat, trotzdem darf man beim Vorbeilaufen einen Blick darauf erhaschen. Nach wenigen Schritten erreicht man den Bärenpark. Wusstet ihr, dass es im Botanischen Garten ein kleines Kaffee gibt?

Mediterranes Ambiente und Fjord-Romantik am Vierwaldstättersee

Nicht nur im Rosengarten sind Kirschblüten zu bestaunen, sondern ebenfalls auf dem Vorplatz des Salem-Spitals Schänzlistrasse Leider ist hier die Aussicht nicht so gut und die Hintergründe zum Fotografieren etwas suboptimal. Von der Altenbergstrasse 64 hinter dem Diaconis Altenheim beginnt ein steiler Aufstieg zum Salem Spital, wo man eine wunderschöne Aussicht über die Stadt Bern geniessen kann.

Am steilen Hang befinden sich unzählige Gewächshäuser und Gärten mit Schafen und Hühnern, die zur Stiftung Diaconis gehören.

Teilweise sind die Treppenzugänge geschlossen, wenn die Schafe sich in den Gehegen befinden. Dann muss man einen kleinen Umweg laufen. Der Weg ist markiert und öffentlich begehbar. Weitere Bilder vom Diaconis-Gelände. Weiter kann man den Garten bis zur Villa Sarepa und dem Heim Oranienburg erkunden. Dies sind Altersheime, die eine ausgedehnte und perfekt gepflegte Gartenanlage besitzen. Das absolute Highlight ist aber die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Altstadt und den Rosengarten.

Ein weiterer Geheimtipp in der Stadt Bern ist für mich der idyllische Egelsee. Er befindet sich im Egelmösli, nicht mal 1 km vom Bärenpark entfernt. Den See kann man leider nicht komplett umrunden, da das kleine See-Häuschen privat und abgesperrt ist. Im Winter können die Berner hier Schlittschuh-laufen, sofern es genügend kalt wird. Die Bären sind aus dem Winterschlaf erwacht und erkunden munter ihre Umgebung. Es ist jedes Jahr ein grosser Spass, den Tieren zuzuschauen.

Nur würde ich mir wünschen, dass sie noch etwas mehr Platz hätten, um sich auszutoben. Der alte Bärengraben exisitiert immer noch, aber zum Glück hausen hier keine Tiere mehr auf dem nackten Beton. Am Falkenweg, nicht weit von der Grossen Schanze, befindet sich ein Baum, der 2 verschiedene Blüten trägt. Die Gärten der gutbürgerlichen Wohnquartiere in Bern sind eine Augenweide!

Beliebte Städte in Kanton Bern

Die kleinen Vorgärten sind privat und solten natürlich nicht Paparazzi-Mässig abgelichtet werden. Im Wonder Waffel Bern gibts Waffeln zum selber zusammenstellen.

Frauen kämpfen für ihr Recht - Schweizer Frauenstreik 2019 - Doku - SRF DOK

Für eine Stärkung nach der Stadtwanderung. Ich nenne hier nicht die altbekannten Restaurants, die in jedem Blogpost über Bern erwähnt werden, sondern meine Lieblingsrestaurants. Pittaria , Falkenplatz 1 : die besten Pittas der Stadt und weitere feine orientalische Gerichte. Taishi, Seftigenstrasse 99 : Japanisch mit Kochshow auf dem Grill. Lefka Emporio, Münstergasse 35 : die besten griechischen Gyros, die ich bisher gegessen habe. Mehrere gut markierte Wege führen von Flims und Laax durch die Schlucht.

Schöne Orte in der Schweiz: Tipps für 5 Reiseziele

Ganze sieben Aussichtsplattformen liegen oberhalb der Rheinschlucht und bieten traumhafte Ausblicke auf eben diese. Wirklich spektakulär ist der Blick von Il Spir. Die Plattform schwebt rund Meter über dem Vorderrhein und bietet einen grandiosen Grad-Blick auf die Ruinaulta. Hier erinnert die Rheinschlucht wirklich an den Horseshoe Bend im Grand Canyon und es wundert nicht, dass die Plattform zu den spektakulärsten in der ganzen Schweiz zählt.

Wo übernachten in der Surselva? Modern und schick sind die Ferienwohnungen im Rocks Resort Via Murschetg 17, Laax. Wo essen in der Surselva? Auf einer Wanderung zum Crestasee sollte man unbedingt einen Stopp im Restaurant Conn im gleichnamigen Alpendorf einplanen. Auf der Karte stehen herrliche Bündner Spezialitäten und die Trinser Birnenravioli sind ein Gedicht. Dein Kommentar.

Dein Benutzername. Du möchtest Wien abseits von Touristen und bekannten Sehenswürdigkeiten erleben? Dann bist du hier genau richtig. Melanie nimmt dich mit an ungewöhnliche Orte in und um Wien und hat Geheimtipps für traumhaft schöne und naturnahe Ausflugsziele, die aufgrund ihrer Nähe zur Natur eine tolle Abwechslung zum hektischen Stadtleben bieten und ein ganz besonderes Flair versprühen!

Habt ihr Lust, Deutschland zu entdecken? Wunderbar — wir haben uns mal für euch umgeschaut und die schönsten Ecken Deutschlands gefunden, die sich perfekt für einen Wochenendtrip eignen. Ein echter Geheimtipp: Das kleine Land Slowenien beeindruckt mit seinem alpinen Hochgebirge, den ursprünglichen Wäldern, klaren Seen und seiner Mittelmeerküste.

Also, worauf wartest du? Setze einen Slowenien-Roadtrip auf deine Bucketlist! Jetzt zustimmen. Nina Soentgerath Reisehappen. Artikel empfehlen fb. Schöne Orte in der Schweiz: Tipps für 5 Reiseziele 9. September Mediterranes Ambiente und Fjord-Romantik am Vierwaldstättersee. Nina von Reisehappen Man bekommt so manches Mal den Eindruck irgendwo am Mittelmeer zu sein und nicht in der Schweiz.

Stadt oder Puppenstube? Zauberhafte Bergdörfer im Unterengadin. Spektakuläre Aussichten Creux du Van.

DIE TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Kanton Bern (mit fotos) | Tripadvisor

Jetzt Flüge finden. Der Swiss Grand Canyon in der Surselva. Praktische Tipps für die Schweiz Reise.

Wie komme ich am besten in die Schweiz? Anreise mit dem Flugzeug: Der Flughafen Zürich wird von vielen deutschen Städten mehrmals täglich direkt angeflogen. Ebenfalls gibt es Flugverbindungen nach Basel und Genf.

Kanton Bern Sehenswürdigkeiten

Anreise mit dem Auto: Mit dem eigenen Auto ist man auch vor Ort mobil. Die Parkgebühren sind vergleichsweise hoch und Tanken teurer als in Deutschland. Indem Sie mit dem Besuch der Website fortfahren, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Direkt zum Hauptinhalt. Loggen Sie sich ein, um Reise-Updates zu erhalten und Nachrichten an andere Reisende zu senden. Freizeitaktivitäten und Spiele in Kanton Bern Touren in Kanton Bern. Wann verreisen Sie? Daten löschen. Alle Aktivitäten. Anlaufstellen für Reisende.